Antifa sollte Angriff heißen!

Offenes Vernetzungstreffen

Nazis und „besorgte Bürger*innen“ bringen massiv ihren Rassismus auf die Straße. Unterkünfte und Geflüchtete werden angegriffen. Und wo ist die radikale Linke? Wir wollen gemeinsam diskutieren, was getan werden muss und welche Interventionsmöglichkeiten wir haben. Wie müssen und können wir uns organisieren, um gegebenfalls schnell reagieren zu können? Auch und gerade außerhalb des HVV-Bereichs.

Donnerstag
24.09.2015
19 Uhr
Rote Flora

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email