The Voices of Germany

In Hamburg gibt es mal wieder, das Thema bleibt ja leider Aktuell, eine Veranstaltungsreihe gegen linken Antisemitismus.
Jeweils in der Roten Flora, meist um 19:30 Uhr.

10.04. Zur Kritik des Antisemitismus: Eine Einführung

26.04. Ausfall der Reflexion – Zu den subjektiven und objektiven Bedingungen des Antisemitismus

10.05. Die Banalität der Guten – Warum die deutsche Linke sich am liebsten mit Israel beschäftigt

24.05. Left in the Dark – Zur Geschichte des Antisemitismus von Links

25.05. Filmvorführung: „Stalin hat uns das Herz gebrochen“

26.05. Workshop: Antisemitismus in der DDR

07.06. Antisemitismus und Geschlechterverhältnis

14.06. Podiumsdiskussion: Besser allein als in schlechter Gesellschaft!?

fdk

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email