Sehr geehrte Hamburger Antifa,

ich will Ihnen nur kurz meine Enttäuschung mitteilen. Ich fühle mich nicht ausreichend informiert.

Ich musste über die Mobilisierungs-“Weltnetzseite“ der Nazis zu ihrem „Tag der deutschen Zukunft“ im Juni erfahren, dass es schon mehrere Infostände und Flyer-Aktionen in Hamburg dazu gab. Diese konnten wohl ohne Störungen durchgeführt werden.
Weiter ist in der Mopo nachzulesen, dass „die Unsterblichen“ im Dezember durch Harburg marschierten.

Wieso wusste ich davon nichts? Ich glaube nicht, dass ich im Internet nicht auf den richtigen Seiten unterwegs bin.

Hinsichtlich der sich als Reaktion auf die Wirtschafts- und Finanzkrise sicherlich noch verschärfenden reaktionären Tendenzen in der ganzen Gesellschaf wäre eine starke, aufmerksame und re/aktionsfähige Antifa sicher nötig.

Solidarische Grüße

Phex

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email