Popstalinismus 2010

ein neues Meisterwerk Anti-Antideutscher Liedkultur
Tötet diese Antideutschen Hurensöhne

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

8 Antworten auf „Popstalinismus 2010“


  1. 1 addicted 18. März 2010 um 17:53 Uhr

    sooooooooooo ein Trottel :D

  2. 2 rocko 18. März 2010 um 18:56 Uhr

    was für kackboons!

  3. 3 plastikstuhl 18. März 2010 um 21:22 Uhr

    „lieber Adolf Hitler“ … okay, weiter muss ich mir das nicht anhören.

  4. 4 K 18. März 2010 um 22:41 Uhr

    Sick. Angsteinflößend.

  5. 5 Shlomo Wolkenstein 24. März 2010 um 10:19 Uhr

    Ich habe einen strukturellen Antisemitismus bei Torsun von Egotronic entdeckt!

    http://torsun.blogsport.de/2010/03/16/zum-kommenden-album-2/#comment-99111

    Da sollten wir intervenieren! Ihr in Hamburg habt doch Erfahrung mit solchen Leuten vom B5 oder so.

  6. 6 autsch 25. März 2010 um 14:53 Uhr

    da fehlen mir die Worte. Da treffen ja unbändiger Hass auf Dummheit. Unglaublich dieser Honk. Na wenigstens scheint seine Seite entfernt worden zu sein.

    Eindeutig Makks (Brain)Damage…

  7. 7 Egotronik 04. April 2010 um 15:09 Uhr

    Fast so schrecklich wie die Musik von Torsun und seinen Antifamackern.

  8. 8 Tim Jines 09. April 2010 um 19:02 Uhr

    so schlecht wie addicteds sticker.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.