endlich!

Meine Mühe hat sich gelohnt. Vor ca 3 Jahren habe ich an Mc Donalds eine Beschwerdemail geschrieben, dass es ein untragbarer Zustand ist, dass es bei ihnen keinen vegetarischen Burger gibt und ich stattdessen immer zu Burger King gehen muss wenn ich mal nicht-sattmachenden Fastfood essen will.
Nun ist endlich abhilfe geschaffen worden… gleich 3 gekauft und für okay befunden. yammi.
leider gibt es im internet kein passendes Bild dazu. :(

Spon dazu: Die Fastfood-Kette McDonald’s will eine neue Kundengruppe erschließen: Frauen.
:D

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

10 Antworten auf „endlich!“


  1. 1 rocko 17. Februar 2010 um 2:45 Uhr

    sieht zwar granateneklig aus, aber muss auf jeden fall getest werden. danke phex für dein engagement ;)

  2. 2 hate your heimat 17. Februar 2010 um 20:43 Uhr

    ich habe sogar gehört, dass der burger sogar verhältnismäßig preiswert sei, allerdings nicht soo lecker. mir ist das sowieso egal, ich bleib bei fleisch.

  3. 3 schluss.mit.lustig 17. Februar 2010 um 22:08 Uhr

    wird in den nächsten tagen auf jeden fall mal getestet, danke nochmal für dein engagement ;)

    achja: natürlich gibts bilder davon, du verlinkst doch sogar zu einem!
    http://www.bildercache.de/bild/20100217-210637-746.jpg

  4. 4 phex 17. Februar 2010 um 23:53 Uhr

    ab jetzt jeden Abend Burger! Geilomat!

    und jepp, kostet nur 1,10 EUR.

  5. 5 reflexion 18. Februar 2010 um 21:26 Uhr

    Will auch, will auch!

  6. 6 schluss.mit.lustig 20. Februar 2010 um 22:29 Uhr

    so, mittlerweile getestet. an sich ist der burger ja wenig spektakulär und eher langweilig, aber es ist endlich mal ne alternative zu immer nur pommes und für den preis auch einfach absolut cool!

  7. 7 farfalla 25. Februar 2010 um 23:32 Uhr

    nur am rande: die pommes bei mc donalds sind nicht vegetarisch ;)

  8. 8 schluss.mit.lustig 25. Februar 2010 um 23:42 Uhr

    ebenfalls am rande: hab nicht behauptet, vegetarier zu sein ;)

  9. 9 what?! 01. März 2010 um 23:15 Uhr

    ich hab den burger heute auch mal getestet und zum wiederholten male festgestellt: mcdonalds schmeckt mir einfach nicht. was mach ich nur? wieder nix zum antiimps nerven…

  10. 10 rocko 02. März 2010 um 20:38 Uhr

    heute war es bei mir auch soweit. fazit: der country burger und die majo bei burgerking ist tausendmal geiler. aber wenn man mal keinen burgerking findet und bock auf junkfood hat, ist es ok ;)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.