ALLE antideutschen Gruppen

Phex hat offensichtlich nichts besseres zu tun als eine gute Stunde seines Lebens damit zu verbringen eine Liste mit allen derzeit existierenden und im Internet vertretenen antideutschen Gruppen zu machen. Grund dafür war, dass sich mal wieder der Eindruck aufzwang, dass die antideutsch Szene schonmal besser dastand. Das wollte endlich einmal empirisch untermauert werden. Leider fehlt mir der quantitative Vergleich, aber es geht ja eh mehr um die qualität. Und auch um die Stand es schon besser wie mir scheint. Einreihen in die Front derer welche das „Identitäre“ zum Vorwurf machen möchte ich mich aber nicht. Zumindest nicht so sehr. Ich habe mehr den Eindruck, welchen ich leider nicht durch Beispiele stützen kann, dass die neu Entstehenden Gruppen sich selber nicht mehr wirklich ernst nehmen. Es wird gar nicht versucht zu intervenieren oder ähnliches, sondern sich damit begnügt auf der richtigen Seite zu stehen und ja zu wissen, dass die anderen alle doof sind. Manche nennen dieses vielleicht auch identitär…. naja… warum dieser Post? Dachte mir nur gerade, wenn ich schon so eine blöde Liste mache dann kann ich die auch der interesierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen und um vervollständigung bitten.

Antideutsche (kommunistische) Gruppen
comité liberté

GWG Köln

Gruppe Sur l´eau

MAD Köln

sinistra! Antagonistische assoziation

Fast Forward Hannover

Kommunistische Gruppe Bochum

TOP B3rlin

Rote Ruhr Uni

ISF Freiburg (mit cá ira Verlag)

Café Critique

Hamburger Studienbibliothek

Antinationale Gruppe Bremen

Gruppe in Gründung Leipzig

Ag no tears for krauts Halle

GWG Detmold

[aae] marburg

Gruppe Morgenthau

Prozionistische Linke

Redaktion Bahamas

Kritikmaximierung Hamburg

Antideutsche Assoziation Dresden

Gruppe emanzipatorischer KommunistInnen

McGuffin Foundation

Salonkommunisten Augsburg

theorie praxis lokal

AG kritische Theorie Nürnberg

ASSOCIAZIONE DELLE TALPE

Kittkritik

Gruppe Slatan Dudow

et2c

Shut Down Köln

Marlene hates germany

Gruppe ISKRA

Gruppe Waffe der Kritik

neocommunistInnen

BAK Shalom

[a:ka] Göttingen

salon des communiste Düsseldorf

Gruppe Gesellschaftskritik

Friends of Israel

Antideutsche Antifa
Antifa Eckernförde

A2K2

AK Antifa Mainz

Antifa saar/Projekt AK

Gruppe B17

Gruppe emancipate

.anita [F]

antifaschistischer Frauenblock Leipzig

Antifa 3D

Antifa[AK]moers

Offene Antifa Recklinghausen

AGEA

Israelsolidarische & Antifaschistische Gruppe

Antifa Essen Z

ela

emanzipative antifaschistiesche Gruppe

Antifa brick to brick

Antifa Mönchengladbach

Antifa L106

venceremos

…nevergoinghome

Antifa AKA nup

AfA Bautzen

Antifaschistische Gruppe Freiberg

Antifaschistische Union Dortmund

Antifa Horgau

Antideutsche Medien
Konkret

Phase2

Jungle World

CEE IEH

Prodomo

Extrablatt

bonjour tristesse

Kritiknetz

Context XXI

decrypt

edit April 2010: hab die Liste mal durchgesehen und die gestrichen wo es stark den Anschein hat, dass es die Gruppen nicht mehr gibt. Und wenn mit welche eingefallen sind, wurden diese hinzugefügt. War aber nur eine. Vollständigkeit kann nicht garantiert werden.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

34 Antworten auf „ALLE antideutschen Gruppen“


  1. 1 ♥Tekknoatze 14. Februar 2009 um 22:40 Uhr

    Fast Forward Hannover, Antifa AK Köln und TOP B3rlin in einer Liste antideutscher Gruppen? Junge, komm mal klar auf deine Welt.

  2. 2 atzentekkno 14. Februar 2009 um 22:55 Uhr

    wieso? stimmt doch im weitesten sinne, wenn die jungle world und konkret hier gelistet werden, dann gehören auch die drei gruppen dazu. im übrigen kann dir doch so ein label wirklich egal sein. ug-gutfinder mit abgrenzungsfimmel, wie boring…

  3. 3 schlaraffenland 14. Februar 2009 um 23:50 Uhr

    na mal richtig geil, aber hast du lange wayle????

  4. 4 im*moment*vorbei 15. Februar 2009 um 0:27 Uhr

    welche definition von antideutsch liegt denn dieser zusammenstellung zu grunde? und warum fehlen da so viele? und hast du lange weile? fragen über fragen! ;-)

  5. 5 phex 15. Februar 2009 um 1:18 Uhr

    weniger langeweile als mehr vermeiden von Tun anderer Dinge.

    und ich habe einfach gesammelt was weitestgehend unter antideutsch gefasst werden könnte… keine besonderes kriterien. und Damit ist ja auch noch nicht gesagt, dass alle diese Gruppen sympathische Positionen vertreten. Wie auch?, gehen diese doch wie oben schon angedeutet recht weit auseinander.

    naja… eigentlich also recht Sinnfrei das ganze. :)

  6. 6 kuchen 15. Februar 2009 um 2:57 Uhr

    Verlink doch wenigstens noch die Links. Copy&Paste wird auf Dauer auch anstrengend, wenn man mal gucken will, was die Damen und Herren der jeweiligen Gruppen so für einen Schmarn verzapfen. :D

  7. 7 dorfdisco knows best 15. Februar 2009 um 13:54 Uhr

    Cool und jetzt bitte mit allen aufgezählten Gruppen ne Podiumsdiskussion zum Thema Warenfetisch.

  8. 8 bikepunk 089 15. Februar 2009 um 15:17 Uhr

    Da fhlt ja noch die „tolle Antifagruppe“ (Augsburg)!
    Fast so peinlich wie die Salonkommunisten aus der gleichen Stadt. Den Münchner think tank seh ich auch nicht, aber seitdem sie ihre Panzergalerie nicht mehr auf der Seite haben sind sie auch nicht mehr richtig antideutsch.

  9. 9 phex 15. Februar 2009 um 21:43 Uhr

    @ kuchen: dein Wunsch ist mir Befehl.

  10. 10 kuchen 15. Februar 2009 um 23:40 Uhr

    Ich danke.

  11. 11 scheckkartenpunk 16. Februar 2009 um 4:03 Uhr

    bak shalom? ISKRA?

  12. 12 phex 16. Februar 2009 um 12:45 Uhr

    jaja :)
    ich habe hier nicht die Gruppen gesammelt welche ich toll und gut finde. Wenn es nach meinem persönlichen fürhalten ginge würde ich sowohl diese beiden Staatstragenden Gruppen als auch so manche andere kicken. Habe ja nicht umsonst nicht alle oben genannten Gruppen in meiner Linkliste.
    Aber es steht doch außer Zweifel, dass BAK Shalom und ISKRA im weitesten Teil der antideutschen sind.

    Bisher kamen nur Anträge auf Streichen, habe ich denn echt keine vergessen? Außer die Tolle Antifa Augsburg?

  13. 13 vergessen! 16. Februar 2009 um 13:13 Uhr

    du hast z.b. ein paar gruppen vergessen, die den venceremos-aufruf für dresden unterschrieben haben – die machen in der liste sicher mehr sinn, als einige der ug-gruppen oder die parteijugend!

  14. 14 Benjamin 16. Februar 2009 um 13:16 Uhr

    ich würde dir beim bak shalom nicht ganz recht geben. der bak shalom ist in seiner mitgliedschaft viel zu unterschiedlich zusammengesetzt als das man ihn als rein anti-deutsch bezeichnen könnte. sicherlich gibt es auch mitglieder im bak shalom welche der anti-deutschen szene zuzuordnen sind aber es gibt es viele mitglieder welche das nicht sind und sich auch nicht als anti-deutsch bezeichnen würden.

  15. 15 ♥Tekknoatze 16. Februar 2009 um 14:28 Uhr
  16. 16 nada 16. Februar 2009 um 15:25 Uhr

    es ist egal aber ihr seit schon ein selten dummer haufen…

  17. 17 lysis 16. Februar 2009 um 21:28 Uhr

    Wo’sn die Justus-Wertmüller-Jugendgruppe?

  18. 18 ♥Tekknoatze 16. Februar 2009 um 23:20 Uhr

    Zum Glück verfügst du, nada, ja über einen Haufen Eigenschaften, die dich qualifizieren es nicht zu sein, wie ähm ja genau eben halt.

  19. 19 lipstick.ISR 16. Februar 2009 um 23:21 Uhr

    @ lysis: haha, geil!
    @scheckkartenpunk: staatstragend? welchen meinst du?

  20. 20 k-gruppe 17. Februar 2009 um 9:59 Uhr

    @tekknotrottel:
    ein haufen kann er ja schlecht sein. mach vor dem nächsten dissversuch mal nen semnatik check, dann wirds nicht ganz so peinlich.

  21. 21 ♥Tekknoatze 17. Februar 2009 um 11:27 Uhr

    k-gruppe: lern lesen dann blamierst du dich nicht.

  22. 22 k-gruppe 17. Februar 2009 um 12:26 Uhr

    nada:
    „ihr seit schon ein selten dummer haufen… “
    tekknotrottel:
    „Zum Glück verfügst du […] ja über einen Haufen Eigenschaften, die dich qualifizieren es (der dumme haufen, k-gruppe) nicht zu sein“

    ich frage dich jetzt nochmal, wie soll nada denn ein haufen (= eine größere anzahl von personen) sein.

  23. 23 ♥Tekknoatze 17. Februar 2009 um 13:51 Uhr

    Vielleicht, ganz vielleicht, bezieht sich mein Satz ja eher aufs dumm als aufs Haufen. Nur so eine Überlegung am Rande.

  24. 24 k-gruppe 17. Februar 2009 um 14:58 Uhr

    Dann bist du sprachlich unfähig :D

  25. 25 ♥Tekknoatze 17. Februar 2009 um 16:16 Uhr

    Vielleicht. Ich werd wohl Germanistik studieren müssen um das zu ändern, oder nicht mehr um 23 Uhr kommentieren, beides nicht so das Wahre.

  26. 26 k-gruppenatze 17. Februar 2009 um 23:53 Uhr

    sowas haben wir früher mit nem lineal auf der herrentoilette geklärt.

  27. 27 Difficult is Easy 18. Februar 2009 um 0:26 Uhr

    @k-gruppen-atze:‘früher‘ habt ‚ihr‘ sowas mittels sound docking ‚geklärt‘?

  28. 28 cosmojl 27. Februar 2009 um 13:19 Uhr

    bester umsganze diss ever

  29. 29 Thiel Schweiger 23. März 2009 um 6:12 Uhr

    Meines Erachtens darf da eine coole bayrische israelsolidarische Dorfantifa nicht fehlen: die ANTIFA HORGAU (http://antifahorgau.blogsport.de)

    Aber okay: ehrlich gesagt ist die Liste wirklich nicht so toll, da es ja z.B. schon mal umstritten ist, was „antideutsch“ überhaupt heißt. Links und israelsolidarisch? Marxistisch und pro-westlich? Keine Ahnunung. Womöglich ist das einzige „harte“ Kriterium paradoxerweise die Selbstdefinition der Gruppen/Zeitschriften.

    Der Zweck ist natürlich auch nicht so ganz klar. Seltsames Labeling aufgrund wie gesagt kaum konkretisierbarer Kriterien.

    Aber ich will dich garnicht zu sehr dissen, da du in deinem Beitrag ja schon Selbstkritik leistet.

    Und auch ich nenne hier ja die Antifa Horgau, obwohl ich dein Projekt kritisiere und verwickle mich in denselben Widerspruch, also nichts für ungut. Eigentlich wollte ich eh nur an dieser Stelle bisschen Werbung für die coole Gruppe (der ich selbst nicht angehöre (-; )machen. Nicht für ungut. (-;

  30. 30 denke nicht... 14. Mai 2009 um 16:19 Uhr

    ich denke nicht das, wenn man insraelsolidrisch ist, gleich antideutsch ist.
    ich bin für israel, aber lehne bspw. die usa komplett ab..

    klar hilft die usa den israelis,…aber ansonsten sinds nur arschlöcher.

  31. 31 phex 18. Mai 2009 um 23:53 Uhr

    Antifa Horgau wurde hinzugefügt.

  32. 32 jamais plus 06. April 2010 um 17:02 Uhr

    Gibt es eigentlich eine Internetpräsenz der Zeitschrift T-34?
    Habe mehrmals gegoogelt, aber nichts gefunden…

  33. 33 b5 atze 05. Juli 2010 um 20:31 Uhr

    FREE GAZA! FREE PALESTINE

  34. 34 fuck jihad 07. Juli 2010 um 19:24 Uhr

    allein aus Berlin und Hamburg fehlen mehrere Gruppen:

    Antideutsche Gruppe Hamburg (http:hamburg.blogsport.de)
    surpasser (http://surpasser.blogsport.eu)
    gruppe disparat (http://gruppedisparat.blogsport.eu)
    Neuköllner Antifa (http://www.antifa-neukoelln.de.vu)

    ect.
    .
    .
    .

    @B5 atze: na dann lass mal argumentieren…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.