Dennis Arbeitsplatz

Bin eben beim wirren durchs Internet surfen auf eine Homepage zum Film Deckname Dennis gestoßen! Oder die Seite ist wirklich die Seite der Firma welche den Film gedreht hat, aber dann würde er da ja beworben werden ;) … aber im Film gibt es gar keine Firma sondern da ist Dennis Agent beim CIA glaube ich… naja, möchte es der Welt nicht vorenthalten.

DDC TV

Die Aktuellen Projekte hören sich auch recht vielversprechend an! :)

Und ich gehe jetzt mal aus dass der Film Deckname Dennis bekannt ist, wenn nicht: anschauen lohnt sich! Sehr unterhaltsam!

Deckname Dennis

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Verspreche mir nicht zu viel davon, aber zumindest als Soziales Ereignis sicherlich die Reise wert.
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Und noch kurz: Göttingen du Dorf, du rockst! :)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

9 Antworten auf „Dennis Arbeitsplatz“


  1. 1 A.M.P. 04. Dezember 2007 um 4:05 Uhr

    Schöne Grüße aus Gö, sehen uns dann wohl doch in FFM ;)

  2. 2 spange 04. Dezember 2007 um 13:45 Uhr

    deckname dennis ist wirklich groszartig. highly recommended watching..

  3. 3 Soft_Brain 04. Dezember 2007 um 13:59 Uhr

    „Verspreche mir nicht zu viel davon…“
    Hat man einmal den Zug verpasst wirds halt schwierig.

  4. 4 phex 04. Dezember 2007 um 18:37 Uhr

    Jeden Zug für einen Zug Richtung Befreiung zu halten ist aber auch nicht das wahre…

  5. 5 nada 04. Dezember 2007 um 19:01 Uhr

    phex fährt zu ums ganze? da sag ich doch mal hallo wenn ich dich denn per riotpropaganda identifizieren kann ;)
    beste grüße,
    nada

  6. 6 A.M.P. 04. Dezember 2007 um 21:25 Uhr

    @nada: „da sag ich doch mal hallo wenn ich dich denn per riotpropaganda identifizieren kann“ Psst nada, vorsicht Falle!
    ;)

  7. 7 phex 04. Dezember 2007 um 23:40 Uhr

    identifizierung per riotpropaganda sollte wohl möglich sein :)

  8. 8 FiD 09. Dezember 2007 um 19:50 Uhr

    Der Film is suuuuubaaaah!

  1. 1 Brainmoshing... Trackback am 09. Dezember 2007 um 19:58 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.