Archiv für Februar 2007

Ein verspäteter Nachruf

Ich habe, ausser ganz früher massenweise Lustige Taschenbücher und Micky Maus, nie wirklich viel Comics gelesen. Obwohl ich Comics schon immer irgendwie cool fand, aber naja…
Aber dieses Comic habe ich immer gerne gelesen, auch wenn ich es mir viel zu selten gekauft habe, weil 3 Euro nochwas einfach zu teuer sind für 10 Minuten Lesespass.
Aber auf Flohmärkten findet sich immer wieder die Gelegenheit günstig ein paar alte Ausgaben zu ergattern! Und ob alt oder neu spielt auch eigentlich keine Rolle, da in den neuen Ausgaben eh nur alte Geschichten nachgedruckt wurden.
Das Lesen der verschiedenen kurzen Geschichten wird jedoch nie langweilig, weil mensch nie vorher weiss wie das ende nun seid wird! Mal sind alle tot, mal kommt es zu einem Happy end und die Liebe siegt!
I love it! Horror at its best!

Im März 2006 sind die Gespenster Geschichten leider vom Markt genommen worden…
habe sie mir zwar wie gesagt fast nie gekauft, aber ich vermisse es mich beim einkaufen ein bischen am Zeitrschiftenregal zu gruseln und mir die Frage zu stellen „Kaufst du es nun oder nicht?“ … ich hätte mich vielleicht öfter für Kaufen entscheiden sollen… rest in peace!

Autonomer Gruft Hippie

alle machens vor, phex machts nach:

You scored as Autonome/r.

Autonome/r

80%

Grufti

70%

Hippie

60%

Headbanger

40%

Techno-Spacken

30%

Rapper

20%

Biker

20%

Mod

20%

Rasta

20%

Punk

10%

Skinhead

0%

Teddy Boy

0%

Subkultur-Quiz (deutsch)
created with QuizFarm.com

dass der Hippiefaktor so hoch ist erschreckt mich ein wenig… aber wenn der test das sagt… bin auch wirklich ein pazifistsches weichei! :) also wirklich!
Aber was ich noch erstaunlicher finde ist, dass ich nur 10% Punk habe!! Und das, wo die Hälfte der CDs in meinem Regal Punk CDs sind, von denen ich aber auch nicht mehr viele höre…
naja…
Eben aufm Vortrag von Gerhard Scheit gewesen, und muss sagen, es ist leider nicht sehr viel bei mir angekommen. Es ging um den Behemoth…

… den Leviathan…

… um Recht und Rackets… Spitzbuben… Menschen und Wölfe… Revolutionärem Terror und Terror zum Selbstzweck… Individuelle Privatheit vs. Familiäre Privatheit… und noch um ganz viel anderes was wahrscheinlich das wesentlichere war, sich mir aber wie gesagt nicht erschlossen hat! :)