der Führer…

war heute Abend im Kino und habe mir „Mein Führer“ angeschaut, und wer ihn noch nicht gesehen hat: ich empfehle es dabei zu belassen!!!
Der Film ist echt nur schlecht! Es hiess vorher eigentlich dass dort zumindest 11 Stellen zum lachen sein sollten, aber ich habe etwa 3 mal gelacht… und das auch mehr so ein bischen.
Also der Film ist weder lustig, noch provokativ. Und auch inhaltlich ist der bescheiden… Hitler wollte die Juden nur vernichten weil er von seinem Vater geschlagen wurde… aber dazu gibts bei Lizas Welt auch schon hier und hier was zu lesen.

Was bedrückend ist, ist das Helge Schneider, welcher eigentlich immer lustig ist, hier gar nicht komisch ist. Weil weder redet er wie Helge noch sieht er aus wie Helge…
also wie gesagt: nicht anschauen…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

5 Antworten auf „der Führer…“


  1. 1 rocko 15. Januar 2007 um 18:53 Uhr

    Heut ist Helge mit Dani Levy bei Beckmann. Obwohl der Speichellecker bestimmt keine kritischen Fragen stellt, kann es doch ganz interessant sein, schließlich gibt es das Gerücht Helge hätte sich mittlerweile von dem Film distanziert.

  2. 2 riot 15. Januar 2007 um 19:13 Uhr

    Das war auf jeden Fall rausgeschmissenes Geld!
    Ich werde erstmal nicht verkraften das Helge genau 0% lustig war.
    Und sonst ist der Film, wie schon häufig geschrieben wurde, eifnach unsäglich…
    (vor allen Dingen wenn man den neusten Artikel auf Lizas Welt dzu liest)

  3. 3 Jan 16. Januar 2007 um 0:02 Uhr

    Aftershow hat unter: „Ein deutscher Film“ auch was zu geschrieben.

  4. 4 Es gibt Reis 16. Januar 2007 um 0:23 Uhr

    dass schneider sich von dem film distanziert hat, ist kein gerücht. das ging öffentlich durch die medien. weil der film letztendlich anders zusammengeschnitten wurde, als schneider das ursprünglich dachte.
    google mal, da findet sich auf jeden fall was.

  5. 5 nichtidentisches 18. Januar 2007 um 23:16 Uhr

    http://myblog.de/nichtidentisches/art/76653680/_Mein_Fuhrer_#comm

    Nur so als Diskussionsbeitrag. Schneider soll sich übrigens distanziert haben, weil Levi zum Glück die Klammer geändert hat, ursprünglich sollte Schneider als hundertjähriger Hitler das Schlusswort haben…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.